Junge Raumplaner stellen Ihre Projekte vor!

Gruppenfoto

In der Marktgemeinde Königsbrunn fand junge Raumplanung und Architektur statt. Eine Gruppe von 23 Studenten am Institut für Städtebau, Landschaftsarchitektur und Entwerfen an der TU Wien und ihr Betreuungsteam rund um Alfons Dworsky, Markus Tomaselli, Richard Stiles, Annalisa Mauri widmeten ein Semester lang ihre Aufmerksamkeit den Landschaftspotentialen und einem Naturjuwel in Mitten der aufstrebenden Weinbaugemeinde - dem Pfarrgarten. Didaktik trifft Dorfgemeinschaft - ein Erfahrungsaustausch während dreier Exkursionstage vor Ort, wo die Studierenden bei der Bevölkerung unterschlupf fanden, trägt nun Früchte. Von der Wagramkante bis zum Donauufer beschäftigten sich die vielfältigen Projeke mit dem Thema Wasser und Naturraum genauso wie mit den siedlungspolitischen Fragestellungen für die nächsten Generationen.

Die Präsentation der Projekte erfolgte am 31.01.2017. Zu sehen gab es 11 Entwürfe, die mit Rücksicht auf die Bedürfnisse der BewohnerInnen und die Potentiale der Landschaft Diskussionsbeiträge für die Dorfentwicklung präsentierten.

Die Marktgemeine Königsbrunn am Wagram bedankt sich bei allen Studentinnen und Studenten für das Engagement und den Einsatz im vergangenen Semester und wünscht für die weitere Laufbahn alles Gute!

03.02.2017